[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Die Sozialdemokraten in Ramsen.

Gustav Herzog für uns im Bundestag :

Jaqueline Rauschkolb für uns im Landtag :

 

Die Rheinpfalz vom 30. Juli 2010 :

Aktuell

Der Mann am Saxophon ist verstummt

Ramsen: Ortsbürgermeister Norbert Bayer ist am Mittwoch im Alter von 61 Jahren gestorben

Die Rentnerband war sein Leben, und als Rentner wollte er sich um seine Heimatgemeinde Ramsen kümmern. Am Mittwochabend jedoch verstarb Ramsens Ortsbürgermeister Norbert Bayer nach langer und schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren.

2009 wurde Bayer in der Stichwahl zum Ortsbürgermeister Ramsens gewählt und hatte damit auch die örtliche SPD nach einer langen Krise wieder stabilisiert. Norbert Bayer hatte erst relativ spät den Weg in eine Partei gefunden. Seit 2004 war er Mitglied der SPD, seitdem gehörte er auch dem Gemeinderat an. Dem Eisenberger Verbandsgemeinderat gehörte Bayer als Parteiloser in der SPD-Fraktion schon seit 1999 an.

Stark gewerkschaftlich organisiert war Norbert Bayer während seines ganzen Berufslebens. Bei Oerlikon in Eisenberg übernahm er von 1992 bis zu seiner Altersteilzeit die Aufgabe des Betriebsratsvorsitzenden. Der Stellenabbau von 520 auf 110 Mitarbeiter im Unternehmen fiel in diese Zeit, drei Sozialpläne hat er mit der Arbeitgeberseite ausgehandelt, dabei immer versucht, das Maximum für seine Kollegen zu erreichen.

Sein größtes politisches Ziel war es, im Gemeinderat Ramsen mit Einigkeit gemeinsam die Entscheidungen zum Wohl des Ortes zu tragen.

Viele Menschen kannten Norbert Bayer aber vor allem als den Mann mit dem Saxophon und der Klarinette. Seine größten Erfolge feierte der engagierte Musiker, der sein Hobby mit großer Leidenschaft betrieb, mit der Rentnerband. Als einer der Frontmänner war er nie um ein Solo verlegen. In zahlreichen anderen Ensembles hat er mitgewirkt, bei Seniorennachmittagen genauso für gute musikalische Unterhaltung gesorgt wie vor einem riesigen Publikum bei Jazz- und Dixie-Festivals, die er mit seiner Rentnerband besuchen durfte.

Norbert Bayer wird am Montag auf dem Friedhof in Ramsen bestattet. (jös)

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Unterhaardter Rundschau
Ausgabe: Nr.174
Datum: Freitag, den 30. Juli 2010
Seite: Nr.15
"Deep-Link"-Referenznummer: '6645595'
Präsentiert durch DIE RHEINPFALZ Web:digiPaper

 

- Zum Seitenanfang.